Log In  |  New User    DeutschEnglish
  VDA QMC Home Page Shopping Basket (0) 0.00EUR   
  Webshop Home / VDA Publications / German / Automotive SPICE
VDA - QMC
  • Quality requires Individuality

  • Quality requires Trust

  • Quality requires Sustainability

  • Quality requires Cooperation

  • Quality requires Team Spirit

  • Quality requires Ideas

  • Quality requires Perseverance

 
Advanced Search
VDA Publications (64)
  › German (34)
  › English (30)
  › Chinese
  › Russian
  › Other
VDA E-Books (66)
ISO/TS 16949 Publications (3)
Forms
Posters (14)

PDF Download Subscription Service
Popular Products
Popular Products within German
 
01.Band 6 Teil 03
02.Band 2 - PPF
03.Reifegradabsicherung für Neuteile 2. Auflage
04.Band 6 Teil 05
05.Schadteilanalyse Feld
 
Other Popular Products
 
01.IATF-Zertifizierungsvorgaben zur ISO/TS - 4. Ausg.
02.IATF - ISO/TS 16949:2009
Automotive SPICE
65.00EUR
Automotive SPICE

Automotive SPICE - Prozessassessmentmodell / 1. Auflage 2008

Kurzbeschreibung zu VDA Band Automotive SPICE®

 

Dieser Band beschäftigt sich mit der Prozessbewertung und –verbesserung auf Basis des vom VDA empfohlenen Prozess-assessmentmodells Automotive SPICE®.

 

Neben Empfehlungen, Regelungen und Vereinbarungen zur Durchführung von Assessments und die Qualifikation der Assessoren enthält der Band auch die englische und deutsche Version des Prozessassessmentmodells.

 

 

Inhaltsverzeichnis  

       

Bewertungsphase des Assessmentprozesses

1

Detaillierung der Bewertungsphase

1.1

Assessmentvorbereitung

1.1.1

Assessmentinitialisierung

1.1.2

Assessmentvereinbarung

1.2

Assessmentdurchführung

1.2.1

Einleitung

1.2.2

Interviews und Dokumentenprüfung

1.2.3

Konsolidierung

1.2.4

Feedback und Bewertung

1.3

Assessmentberichterstattung

1.3.1

Erstellen des Assessmentberichts

1.3.2

Erstellen des Assessment-Logs

Verbesserungsphase des Assessmentprozesses

2

Detaillierung der Verbesserungsphase

2.1

Abstimmen der Prozessverbesserung

2.1.1

Festlegen von prozessverbessernden Maßnahmen

2.1.2

Festlegen der Überwachungskriterien

2.1.3

Zuordnung der Verantwortlichkeiten

2.1.4

Festlegen des Terminplans

2.2

Durchführen der Verbesserungsmaßnahmen

2.2.1

Durchführen der Sofortmaßnahmen

2.2.2

Durchführen der prozessverbessernden Maßnahmen

2.3

Verfolgen der Prozessverbesserung

2.3.1

Prüfen und ggf. Anpassen der Maßnahmen

Anforderungen an die Assessorenqualifikation

Empfehlungen für die Durchführung von Assessments

1

Assessmentergebnisse

1.1

Vertraulichkeit von Informationen

1.2

Umgang mit den Assessmentergebnissen

1.3

Assessmentbeteiligte

2

Feedback

3

Assessmentbericht

4

Gültigkeit von Assessments und Umgang mit beigestellter Software

4.1

Gültigkeitsbereich der Assessmentergebnisse

4.2

Gültigkeitsdauer der Assessmentergebnisse

4.3

Umgang mit beigestellter Software im Assessment

5

Assessmentdurchführung

5.1

Zeitlicher Rahmen

5.2

Personen im Assessment

Anhang

Automotive SPICE® Prozessassessmentmodell englisch / deutsch

 

 

 

Tell someone you know about this product.