Anmelden  |  Neuer Benutzer    DeutschEnglish
  VDA QMC Startseite Warenkorb (0) 0.00EUR   
  Webshop Startseite / VDA Bände / Deutsch / Besondere Merkmale
VDA - QMC
 
Erweiterte Suche
VDA Bände (63)
  › Deutsch (35)
  › Englisch (28)
  › Chinesisch
  › Russisch
  › Andere
VDA E-Books (65)
IATF-Publikationen (5)
Formulare
Poster (14)

PDF Download Service für Lizenznehmer
Beliebte Produkte
Beliebte Produkte innerhalb der Deutsch
 
01.Band 2 - PPF
02.Reifegradabsicherung für Neuteile 2. Auflage
03.Band 3 Teil 02
04.Band 4 Ringbuch 2. Auflage, ergänzt 2011
05.Band 5 (aktual. 2011)
 
Andere beliebte Produkte
 
01.IATF 16949:2016
02.Volume 2 - PPA
Besondere Merkmale
45.00EUR
Besondere Merkmale

Besondere Merkmale (BM) / Prozessbeschreibung 1. Auflage 2011

Kurzbeschreibung zu VDA Band "Besondere Merkmale"

 

Der VDA-Band dient als Ausgangsbasis für die Ermittlung, Festlegung, Verfolgung, Dokumentation und Archivierung von Besonderen Merkmalen. Diese sind in der gesamten Lieferkette zwischen Kunde und Lieferant zu vereinbaren.

Dies ist eine Empfehlung zum praktischen Umgang mit Besonderen Merkmalen unter Einhaltung der normativen und gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Als Prozessmodell wurde der VDA-Band „Produktentstehung, Reifegradabsicherung für Neuteile“ beispielhaft herangezogen. Es kann auch ein anderer firmeneigener Produktentstehungsprozess verwendet werden.

 

Inhaltsverzeichnis

1

Vorwort

2

Ziele des Prozesses Besondere Merkmale, Definitionen und Abgrenzungen

3

Kategorien der Besonderen Merkmale

4

Prozess der Besonderen Merkmale am Produktentstehungsprozess

4.1

Beschreibung des Prozessablaufes Entwicklung

4.1.1

Vorgaben an das Konzept

4.1.2

Konzeptfilter

4.1.3

Vorgaben an die Konstruktion

4.1.4

Konstruktionsfilter

4.2

Beschreibung des Prozessablaufes Produktion

4.2.1

Vorgaben an die Produktionsplanung

4.2.2

Produktionsplanungsfilter

4.2.3

Vorgaben für den Produktionsprozessfilter

4.2.4

Produktionsprozessfilter

4.3

Verweis auf Methoden zur Absicherung

4.4

Ergänzung zur Prozessbeschreibung Besondere Merkmale

4.5

Kennzeichnung

4.6

Konsequenzen

4.6.1

Empfohlene Aktivitäten in der Produktentwicklung

4.6.2

Empfohlene Aktivitäten in der Prozessentwicklung

4.7

Dokumentation und Archivierung

5

Wechselwirkung mit der FMEA

A

Anhang

A.1 Beispiel Tankentlüftung

A.2 Beispiel Lichtsensor

A.3 Beispiel Fahrlicht

A.4 Beispiel Eingangswelle Lenksystem

A.5 Beispiel Lenkradverriegelung

A.6 Beispiel Elektrische Parkbremse

A.7 Beispiel Massekabel Steuergerät

A.8 Beispiel Motor Schiebedachantrieb

Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.