VDA 236-130 (06/2018)

€140,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 236-130: VDA-Empfehlung - ZfP-Verfahrensqualifizierung / VDA-Recommendation - Qualification in NDT methods (Version 06/2018) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2

Ziel dieser VDA-Empfehlung ist es, die Anforderung an die Verfahrensqualifizierung für zerstörungsfreie Prüfungen unter Berücksichtigung
der besonderen Rahmenbedingungen in der Automobilindustrie zu beschreiben. Diese VDA-Empfehlung ist für die Prüfung sicherheitsrelevanter Bauteile in der Serienprüfung anzuwenden. Für alle weiteren zerstörungsfreien Prüfungen dient sie als Orientierung.
Die Anwendung der in dieser VDA-Empfehlung beschriebenen Vorgehensweisen muss von den Vertragspartnern vereinbart werden.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 235-105 (06/2020)

VDA 235-105: Verschraubbarkeitsprüfung von Muttern mit Zinklamellenüberzügen / Assemblability test of nuts with zinc flake coatings (Version 06/2020) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€120,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 235-107 (06/2020)

VDA 235-107: Verschraubungen in Leichtmetalle - Anforderungen an Schrauben / Threaded Joints in Light Metals - Requirements for Bolts and Screws (Version 06/2020) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€120,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 235-205 (08/2020)

VDA 235-205: Hochfeste und Ultrahochfeste Verbindungselemente mit bainitischer Wärmebehandlung für die Automobilindustrie - Festigkeitsklassen 12.8U bis 16.8U / High strength and ultra-high strength fasteners with bainitic heat treatment for the automotive Industry - property classes 12.8U to 16.8U (Version 08/2020) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€140,00 Preise exkl. MwSt.