VDA 236-130 (06/2018)

€140,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA-Empfehlung - ZfP-Verfahrensqualifizierung / VDA-Recommendation - Qualification in NDT methods (Version 06/2018)

Ziel dieser VDA-Empfehlung ist es, die Anforderung an die Verfahrensqualifizierung für zerstörungsfreie Prüfungen unter Berücksichtigung
der besonderen Rahmenbedingungen in der Automobilindustrie zu beschreiben. Diese VDA-Empfehlung ist für die Prüfung sicherheitsrelevanter Bauteile in der Serienprüfung anzuwenden. Für alle weiteren zerstörungsfreien Prüfungen dient sie als Orientierung.
Die Anwendung der in dieser VDAEmpfehlung beschriebenen Vorgehensweisen muss von den Vertragspartnern vereinbart werden.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 235-205 (08/2020)

Hochfeste und Ultrahochfeste Verbindungselemente mit bainitischer Wärmebehandlung für die Automobilindustrie - Festigkeitsklassen 12.8U bis 16.8U / High strength and ultra-high strength fasteners with bainitic heat treatment for the automotive Industry - property classes 12.8U to 16.8U (Version 08/2020)
€0,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 235-107 (06/2020)

Verschraubungen in Leichtmetalle - Anforderungen an Schrauben / Threaded Joints in Light Metals - Requirements for Bolts and Screws (Version 06/2020)
€160,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 235-105 (06/2020)

Verschraubbarkeitsprüfung von Muttern mit
Zinklamellenüberzügen / Assemblability test of nuts with zinc flake coatings (Version 06/2020)
€160,00 Preise exkl. MwSt.