VDA 239-300 (02/2021)

€239,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 239-300: Experimentelle Ermittlung mechanischer Kennwerte von Walzprodukten aus Aluminiumlegierungen für die CAE-Berechnung - Prüfung und Dokumentation / Experimental Determination of Mechanical Properties of Aluminum Sheets for CAE-Calculations - Testing and Documentation (Version 02/2021)- Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2

Die Empfehlung beschreibt Anforderungen für die wichtigsten mechanischen Prüfungen an Walzprodukten bis 5 mm Dicke aus naturharten und aushärtbaren Aluminiumlegie­rungen sowie deren Dokumentation. Sie dient als eine Grundlage zur einheitlichen Ermittlung von Werkstoffkennwerten und deren Rohdaten für die CAE-Berechnung und soll den Datenaustausch zwischen den Prüfinstituten, den Rohstoffherstellern und den Automobilherstellern standardisieren. Sie beschreibt nicht den Prüfumfang für einen Werkstoff- und Bezugsquellenfreigabeprozess.

Insbesondere im Hinblick auf die Vergleichbarkeit von Messergebnissen und von mechanischen Materialkennwerten wird die Anwendung dieser Richtlinie für die nachfolgend beschriebenen Prüfungen empfohlen.