VDA 675-241 (03/2014)

€120,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 675-241: Elastomer-Bauteile in Kraftfahrzeugen - Prüfverfahren zur Eigenschaftsbestimmung - Korrosionswirkung auf Kupfer (Version 03/2014) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2

Achtung: Diese Empfehlung ist nur in deutscher Sprache erhältlich! /Attention: This recommendation is only available in german language!

Diese VDA-Empfehlung beschreibt die Einwirkung von Elastomeren auf Elektrolytkupfer und gibt Auskunft darüber, ob das Vulkanisat untervernetzt ist und/oder freien Schwefel enthält. Dabei wird die Tatsache ausgenutzt, dass Kupfer mit elementarem Schwefel zu schwarzem Kupfersulfid CuS reagiert. Die Intensität der Schwarzverfärbung liefert einen schnellen qualitativen Hinweis auf den Gehalt an freiem Schwefel. Das Verfahren kann dazu dienen; Eignungsprüfungen an verschiedenen für eine solche Anwendung in Frage kommenden
Elastomeren durchzuführen (Gütefindung). Vergleichsprüfungen an verschiedenen Lieferchargen einer bestimmten Elastomerqualität
durchzuführen (Gütesicherung).