VDA 230-205 (05/2008)

€60,00
Preise exkl. MwSt. 
Leder für die Kraftfahrzeuginnenausstattung Bestimmung des Losnarbigkeitseffekts (Version 05/2008)

Dieses Prüfblatt beschreibt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Losnarbigkeitseffekts von unkaschierten und kaschierten Ledern für die Kraftfahrzeuginnenausstattung. Das Verfahren ist geeignet für unkaschierte Leder bis zu einer Dicke von etwa 2,0 mm sowie für Verbunde bis zu einer Gesamtdicke von etwa 5 mm.
Weiterhin sind Vorgehensweisen beschrieben, die es erlauben, Rückschlüsse auf die Ursachen des
Losnarbigkeitseffekts bei Problemproben zu ziehen.