VDA 230-220 (05/2019)

€160,00
Preise exkl. MwSt. 
Textilien für die Kraftfahrzeuginnenausstattung - Bestimmung der Fadenzieherneigung von Textilien Mace Snag Prüfung für Textilien / Textiles for automotive interior trim - Determination of the thread puler inclination of textiles (Version 05/2019)

Dieses Prüfblatt beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der Fadenzieherneigung von Textilien und ist geeignet für kaschierte Web- und Maschenware. Offene Konstruktionen und Textilien, die sich nicht - wie in Abschnitt 8 beschrieben - zu einem Schlauch nähen lassen (z. B. Teppich), können mit Hilfe dieser Norm nicht geprüft werden

Soweit vom jeweiligen Fahrzeughersteller nicht anders spezifiziert, gelten bei Proben bis 6 mm Kaschierstärke die hier aufgeführten Prüfbedingungen. Abweichende Kaschierstärken sind in Abstimmung mit dem Anwen-der abzustimmen und im Prüfbericht zu dokumentieren.

Es ist zu beachten, dass die hier definierten Parameter sich ausschliesslich auf die in Abb. 1, 7, 8, 9 und 10 dargestellte Prüfanordnung des VDA Mace Snag Testers gem. VDA 230-220 beziehen.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 270 (06/2018)

Bestimmung des Geruchsverhaltens von Werkstoffen der Kraftfahrzeuginnenausstattung / Determination of the odour characteristics of trim materials in motor vehicles (Version 06/2018)
€140,00 Preise exkl. MwSt.