VDA 235-205 (08/2020)

€0,00
Preise exkl. MwSt. 
Hochfeste und Ultrahochfeste Verbindungselemente mit bainitischer Wärmebehandlung für die Automobilindustrie - Festigkeitsklassen 12.8U bis 16.8U / High strength and ultra-high strength fasteners with bainitic heat treatment for the automotive Industry - property classes 12.8U to 16.8U (Version 08/2020)

Ergänzend zu Verbindungselementen der Festigkeitsklassen 8.8 bis 12.9 nach DIN EN ISO 898-1 bzw. Empfehlung VDA 235-204 mit martensitischem Vergütungsgefüge werden in dieser Empfehlung Anforderungen an hochfeste und ultrahochfeste Verbindungselemente mit bainitischem Vergütungsgefüge der Festigkeitsklassen 12.8U bis 16.8U festgelegt.
Mit der Entwicklung solcher Verbindungselemente soll bei vergleichbaren oder verbesserten Funktionseigenschaften den erhöhten An-forderungen an die Gewichtsreduzierung von Bauteilen und Komponenten im Fahrzeug und damit der Reduzierung des Fahrzeuggesamt-gewichts und insbesondere der Effizienzsteigerung von Motoren Rechnung getragen werden. Charakteristisches Merkmal hochfester und ultrahochfester Verbindungselemente nach dieser Empfehlung ist die untere bainitische anstelle der martensitischen Vergütung, mit der sehr hohe Festigkeiten bei guten Zähigkeitskennwerten und hohe Dauerschwingfestigkeiten erreicht werden.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 235-107 (06/2020)

Verschraubungen in Leichtmetalle - Anforderungen an Schrauben / Threaded Joints in Light Metals - Requirements for Bolts and Screws (Version 06/2020)
€160,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 235-105 (06/2020)

Verschraubbarkeitsprüfung von Muttern mit
Zinklamellenüberzügen / Assemblability test of nuts with zinc flake coatings (Version 06/2020)
€160,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 236-130 (06/2018)

VDA-Empfehlung - ZfP-Verfahrensqualifizierung / VDA-Recommendation - Qualification in NDT methods (Version 06/2018)
€140,00 Preise exkl. MwSt.