VDA 235-105 (06/2020)

€160,00
Preise exkl. MwSt. 
Verschraubbarkeitsprüfung von Muttern mit
Zinklamellenüberzügen / Assemblability test of nuts with zinc flake coatings (Version 06/2020)

Das in dieser Empfehlung beschriebene Prüfverfahren gilt für sowohl für die Bemusterung und die Freigabe als auch für die Serienprüfung von Muttern und mutternähnlichen Teilen mit nichtelektrolytisch aufgebrachten Zinklamellenüberzügen (flZn-Überzüge) innerhalb der Prozesskette von Hersteller, Beschichter und Anwender.
Anmerkung: Für das hier beschriebene Prüfverfahren liegen positive Praxiserfahrungen im Bereich M5 bis M39 vor. Es kann sinngemäß auch auf andere Abmessungen übertragen werden.
Die in DIN EN ISO 10683 festgelegten Maßanforderungen und Prüfungen mittels Gewindelehren nach DIN ISO 1502 sind für die Qualifizierung von Innengewinden in der Praxis oft nicht umsetzbar.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 235-107 (06/2020)

Verschraubungen in Leichtmetalle - Anforderungen an Schrauben / Threaded Joints in Light Metals - Requirements for Bolts and Screws (Version 06/2020)
€160,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 235-205 (08/2020)

Hochfeste und Ultrahochfeste Verbindungselemente mit bainitischer Wärmebehandlung für die Automobilindustrie - Festigkeitsklassen 12.8U bis 16.8U / High strength and ultra-high strength fasteners with bainitic heat treatment for the automotive Industry - property classes 12.8U to 16.8U (Version 08/2020)
€0,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 236-130 (06/2018)

VDA-Empfehlung - ZfP-Verfahrensqualifizierung / VDA-Recommendation - Qualification in NDT methods (Version 06/2018)
€140,00 Preise exkl. MwSt.