VDA 266-100 (12/2021)

€186,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 266-100 Materialprüfungen in Kraftstoffen / Material testing in fuels (Version 12/2021) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2 - Language of the document German and English

Das in dieser VDA-Empfehlung definierte Prüfverfahren soll Auskunft über Veränderungen an Thermoplasten und Elastomeren durch die Einwirkung von Prüfkraftstoffen geben.

Diese Empfehlung gibt dem Nutzer je einen „worst case“ Otto- und einen Diesel-Prüfkraftstoff in Verbindung mit einer Auswahl von Prüfkriterien vor, welche den Nutzer in die Lage versetzen soll, geeignete Werkstoffe zu identifizieren. Die VDA-Empfehlung folgt damit dem Anspruch, die Vielzahl von Prüfungen zu reduzieren.