VDA 675-140 (05/2016)

€120,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 675-140: Elastomer-Bauteile in Kraftfahrzeugen - Prüfverfahren zur Identifikation - Infrarotspektroskopische Analyse (IR) Pyrolyse-IR (Version 05/2016) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2

Achtung: Diese Empfehlung ist nur in deutscher Sprache erhältlich! /Attention: This recommendation is only available in german language!

Die infrarotspektroskopische Analyse ist ein Teil der Identitätsprüfung von Vulkanisaten in Elastomerbauteilen. Es wird ein vereinfachtes Prüfverfahren beschrieben, das auf spezielle Anforderungen der Probenvorbereitung bei Elastomeren eingeht und in der Praxis eingesetzte Prüfgeräte berücksichtigt. Diese VDA-Empfehlung entspricht teilweise DIN 3761 Teil 14 mit den beschriebenen Änderungen.