VDA 238-501 (12/2020)

€160,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 238-501: Prüfung der Welligkeit von kaltumgeformten
Flacherzeugnissen - Herstellung von Umformprüfkörpern / Waviness Testing of Cold Formed Sheet Metal - preparation of formed test specimens (Version 12/2020) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2

Das beschriebene Prüfverfahren dient zur Ermittlung eines einheitlichen Oberflächen-Welligkeitskennwertes von umgeformten und nicht umgeformten, kaltgewalzten Flacherzeugnissen mit und ohne metallische Überzüge für die Karosserieaußenhaut.

Der ermittelte Welligkeitskennwert Wsa1-5 in Anlehnung an SEP 1941 dient dazu, die umformbedingte Langwelligkeit der Blechoberfläche, welche oft erst im lackierten Zustand in stärker umgeformten Bauteilbereichen sichtbar wird, am unlackierten Teil quantitativ zu erfassen.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 238-500 (12/2020)

VDA 238-500: Prüfung der Welligkeit von kaltumgeformten
Flacherzeugnissen - Prüfablauf / Waviness Testing of Cold Formed Sheet Metal - test procedure (Version 12/2020) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€160,00 Preise exkl. MwSt.