VDA 675-135 (05/2016)

€140,00
Preise exkl. MwSt. 
VDA 675-135: Elastomere Identifikation - Bestimmung des thermischen Abbauverhaltens mittels Thermogravimetrie (TG) (Version 05/2016) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2

Achtung: Diese Empfehlung ist nur in deutscher Sprache erhältlich! /Attention: This recommendation is only available in german language!

Das Prüfverfahren dient zur Bestimmung des thermischen Abbauverhaltens von Elastomerbauteilen im Temperaturbereich von Raumtemperatur (RT) bis 1000 °C. Die jeweiligen Abbaustufen werden quantitativ ausgewertet.

Zweck der Untersuchung ist der Identitätsnachweis des für das Elastomer-Bauteil verwendeten Werkstoffes. Nach dem vorgegebenen Auswerteverfahren werden die prozentualen Anteile

-       an pyrolysierbaren Bestandteilen, z. B. Polymere, Weichmacher

-       des CaCO3-Abbaus (Füllstoff)

-       an oxidierbaren Bestandteilen, z. B. Pyrolyse- und Primärruß

-       des Glührückstandes (anorganischer Rest)

Grundlagen zur Thermogravimetrie siehe DIN 51006.

Die Anforderungen an die Prüfeinrichtungen und die Durchführung der Prüfungen stimmen mit den Vorgaben nach DIN 51006 überein.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

VDA 675-125 (05/2016)

VDA 675-125: Elastomere Identifikation - Bestimmung der extrahierbaren Bestandteile durch Extraktion mit Cyclohexan/Aceton (Version 05/2016) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€120,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 232-101 (02/2015)

VDA 232-101: Globale Liste für deklarationspflichtige Stoffe im Automobilbau - Deutsche Fassung der "Global Automotive Declarable Substance List (GADSL)" (Version 02/2015) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€120,00 Preise exkl. MwSt. 

VDA 675-116 (05/2016)

Elastomere Identifikation - Bestimmung des Kälterichtwertes mittels dynamischer Differenzkalometrie (DDK, DSC) )Version 05/2016) - Gruppenlizenz (group license), AGB (GTC) Art. 10, 2
€120,00 Preise exkl. MwSt.